Radstopper

RadstopperRad stopper

Radblockierer

Radstoppercar radstopper

 Radstopper sind eine hervorragende Lösung für Hausgaragen mit beschränktem Platz und auch für Parkhäuser oder große Parkplätze. Sie ermöglichen Autofahrern ein schnelles und präzises Einparken auf kleinstem Raum.

 Fahrzeuge lassen sich dank der Radstopper sicher und schadenfrei parken, weil die Räder gebremst werden, bevor die Parkhauswand bzw. ein anderes geparktes Fahrzeug erreicht ist.

 Die Stopper bestehen aus recycelten Reifen, die zu einer soliden Konstruktion verarbeitet werden und optimalen Widerstand bieten, ohne dabei das Fahrzeug oder die Reifen zu beschädigen. Sie eignen sich für den Einsatz im Freien, auf überdachten Parkplätzen, in Hausgaragen und bei Verladerampen.

 Dank der langlebigen, wetterfesten Konstruktion können die Radstopper sowohl im Freien als auch in überdachten Bereichen verwendet werden. Mithilfe von Bolzen ist eine einfache Montage am Boden möglich. Aufgrund des geringen Gewichts können die Radstopper problemlos von einer einzigen Person transportiert und befestigt werden, und auch die Lagerung gestaltet sich einfach.

Radstopper Radstopper Radstopper

Radstopper

 Die Stopper sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich, um den unterschiedlichen Parkanforderungen und Verkehrsbedingungen Rechnung zu tragen.

 Die länglichen Parkschwellen dienen als Barriere für beide Vorder- bzw. Hinterräder. Die kurzen Stopper, die normalerweise paarweise montiert werden, blockieren jeweils ein Rad.

Einsatzbereiche

  • Die Radstopper ermöglichen die Abgrenzung von Parkplätzen und sorgen dafür, dass ausreichend Abstand eingehalten wird. Sie eignen sich für den Einsatz in allen Arten von Parkhäusern und Großparkplätzen.
  • Durch den Einsatz als Parkschwelle wird auf öffentlichen und privaten Parkplätzen sichergestellt, dass das Fahrzeug innerhalb bestimmter Abgrenzungen bleibt.
  • Durch den Einsatz als Anfahrschwelle werden Fußgänger geschützt, die sich von oder zu den geparkten Fahrzeugen bewegen.
  • Durch den Einsatz als Radstopper wird gewährleistet, dass das Fahrzeug innerhalb bestimmter Abgrenzungen bleibt und so keine Gefahr für Fußgänger darstellt.
  • Kann zur Markierung von Verkehrswegen u. Ä. eingesetzt werden.
  • Sorgt dafür, dass ein Fahrzeug nicht gegen eine Wand oder einen hohen Bordstein stößt.
  • Schützt Wände u. Ä., weil direkter Kontakt mit dem Fahrzeug vermieden wird.
  • Eignet sich für Ladebereiche in Fußgängerzonen, weil verhindert wird, dass Gabelstapler und andere Fahrzeuge bestimmte Bereiche verlassen.

Vorteile

  • Preisgünstiger als vergleichbare Produkte.
  • Dank der reflektierenden Warnstreifen selbst im Dunkeln gut sichtbar.
  • Kann sowohl auf Asphalt als auch auf Beton verwendet werden.
  • Einfache Befestigung; keine Fachkenntnisse erforderlich.
  • Robuster und fahrzeugfreundlicher als Beton- oder Holzschwellen.
  • Aufprallsicher; dank des flexiblen Gummimaterials entstehen keine Bruchstellen.
  • Umweltfreundlich; aus 100 % recyceltem Gummi.
  • Wetterfest selbst bei extremen Temperaturunterschieden, UV-Licht- und wasserbeständig sowie ölresistent.
  • Einfache Wartung: kein Rost, keine Splitter, kein Zerbrechen, kein Zerfall, kein Nachstreichen erforderlich.
  • Kann vorübergehend oder permanent befestigt werden.
  • Dank der flachen Konstruktion werden tiefergelegte Fahrzeuge nicht beschädigt.

Spezifikationen

RWS-2

rubber wheel stop

RWS-4

Radstopper

RWS-225

Radstopper

RWS-223

Radstopper

100% recyceltem Gummi ja ja ja ja
Farbe Schwarz Schwarz Schwarz Schwarz
Yellow Reflexfolien ja ja ja -
Gelb lackierte Teile - - - ja
Länge 6' / 183cm 1,8' / 55cm 2' / 60cm 1,6' / 49cm
Breite 6'' / 15cm 6'' / 15cm 4,7'' / 12cm 6'' / 15cm
Höhe 4'' / 10cm 4'' / 10cm 4'' / 10cm 4'' / 10cm
Positionen für Schrauben 4 2 2 4
Gewicht 32 lbs / 14.5 kg 10.8 lbs / 4.9kg 9 lbs / 4.1kg 10 lbs / 4.9kg